Menü
Aktuelle Seite: HomeEucura NewsSuperadminZEITBOMBE! PENSIONSZUSAGEN VON GESCHÄFTSFÜHRENDEN GESELLSCHAFTERN: ENTSCHÄRFEN SIE DIESE TICKENDE BOMBE.

Eucura News

Wissenwertes aus der Versicherungsbranche

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

ZEITBOMBE! PENSIONSZUSAGEN VON GESCHÄFTSFÜHRENDEN GESELLSCHAFTERN: ENTSCHÄRFEN SIE DIESE TICKENDE BOMBE.

Veröffentlicht von am in Eucura News
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1886
  • 0 Kommentare
  • Updates abonnieren
  • Drucken

GmbH Geschäftsführer, AG Vorstände haben aufgrund umfangreicher rechtlicher Veränderungen und Gegebenheiten erhebliche Risikopotenziale durch die erteilten Pensionszusagen der Unternehmen an die beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer/Vorstände bekommen.

Zum einen können die getätigten Rückstellungen rückwirkend aufgelöst werden, dies bedeutet eine komplette Nachversteuerung in einem Wirtschaftsjahr und dadurch den völligen Verlust der entsprechenden Zukunftssicherung.

Nicht selten entsteht im Anschluss eine Insolvenz des Unternehmens; nur bedingt durch fehlerhafte Gestaltung der Pensionszusagen und einer entsprechenden Unterdeckung der Pensionszusagen. Entschärfen Sie solche tickenden Zeitbomben rechtzeitig, bevor dies der Betriebsprüfer oder auch der Insolvenzverwalter tut. (01. August 2006)

0

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Samstag, 18 November 2017
EUCURA Versicherungsmakler 

Eucura Berlin
Kurfürstendamm 118
10711 Berlin
Tel. +49 - 30 - 30 11 28 70
Fax +49 - 30 - 30 11 28 72

Eucura Gruppe
Silberburgstraße 160
70178 Stuttgart
Tel. +49 - 711 - 80 68 400
Fax +49 - 711 - 80 68 405

Go to top